Dienstag, 18. August 2015

something more than free

Draußen regnet es, es ist grau, fast ein bisschen düster. - aber ich mag das. Ich bin kein Mensch, der bei diesem Wetter rum jammert und sich die Sonne wieder her wünscht. Ich bin eigentlich die Person Mensch, die mit jedem Wetter gut klar kommt. Ich freue mich jedes Jahr auf jede Jahreszeit. Aber irgendwie habe ich besonders den Frühling und den Herbst gern. Diese Zwischenjahreszeiten zum extrem warmen und zum eiskalten- die sind mir die Liebsten. 
Was ich am liebsten an dieser trüben Jahreszeit habe sind die viele Kerzen, Lavendelduft der mein kleines Zimmer durchströmt, klassische Musik die mir einfach die Seele erwärmt und zum träumen einlädt. Das ist Erholung Pur für mich. Auch mal ganz für mich zu sein, die Ruhe zu genießen, den Duft des Earl Grey Tees der dampfend neben meinem Bett steht und mir in die Nase steigt. Ein gutes Buch. Kerzen. Eine flauschige Decke. Ein schöner Film.

Habt alle einen schönen, gemütlichen und mit Kerzen durchfluteten Tag. 



 Falls ihr jetzt gern wissen möchtet, welche klassische Musik ich besonders gern höre, habe ich hier eine kleine Hörprobe. :) 

Kommentare:

  1. Ich liebe den Herbst! Wenn es regnet und man sich einkuscheln kann. Da hast du recht, das liebe ich auch :)
    Ich bin nicht so der Sommertyp. Eher Herbst und Winter.
    Schönen Blog den du da hast :)
    Liebste Grüße
    Karolina

    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja echt niedlich :-) Danke für die schönen Worte

    AntwortenLöschen