Dienstag, 30. Oktober 2012

es kitzelt ♥


Überlegt man einmal selbst, wie man Liebe definieren würde oder befragt man andere Menschen dazu, 
könnte zusammenfassend eine  Beschreibung in der Art entstehen, wie sie von Yvonne N. dargestellt wird:
"Liebe ist schillernd, magisch, paradox, komplex, rätselhaft, und gehört als Konstante zum Erfahrungshorizont des Menschen: Jeder liebt irgendwen oder irgendwas und hat mehr Fragen als Antworten zum Thema "Liebe".
Liebe wird im Alltag oftmals umschreiben, z.B. "Schmetterlinge im Bauch"(...) Liebe ist demnach(...) ein Gefühl. Im Duden findet man eine exakte Definition für das Wort Liebe: "starkes Gefühl des Hingezogenseins; starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem (nahestehenden) Menschen"
Aber ist das wirklich so einfache, wie es dort schwarz auf weiß steht? Ebenso wie im Duden wird im Alltag die Liebe mit Attributen umschrieben, die die Liebe zu etwas Wunderbarem, aber auch zu etwas Schwierigem machen. Eine klare Definition kann scheinbar nicht gegeben werden, ehr bleibt man bei Umschreibungen.
Das Wort zu definieren scheint somit so simpel, aber das Gefühl? Was ist Liebe? Wie fühlt sie sich an und... was dann?
Liebe ist für mich wie eine große Kugel Zimteis an einem heißen Sommertag. (Obwohl Zimt ja ein Wintergewürz ist. Für mich ist es egal, ob Winter oder Sommer. Zimt ist ein Muss!)
Aber manchmal ist Liebe auch wie tausend spitze Pfeile, die in mein Herz rasen. Liebe ist wie ein dicker Daunenmantel in kalten Winternächten, in meine Lieblingsfarbe oder wie das langersehnte Ende eines langen Schultages. Liebe ist so vielseitig wie eine bunte, duftende Blumenwiese. Es ist wie das Rauschen des Meeres und das Ticken des Zeigers einer Uhr. Liebe ist wie der erste Sonnenstrahl und wie tausend Luftballons. Manchmal kann Liebe Türen und Augen öffnen. Sie kann aufhalten und vorantreiben. Sie kitzelt, spielt, lässt verzeihen. 
Sie beruhigt, erregt und befreit. Liebe entführt und in andere Welten und nie gesehene Zauberdörfer.









Kommentare:

  1. Für mich gibt es keine exakte Definition von Liebe. Sie passiert einfach und irgendwann ist man mittendrin.

    AntwortenLöschen
  2. wow,der Text ist wunderschön- Gänsehaut feeling pur!

    Dein Blog gefällt mir allgemein wirklich sehr gut :)



    liebst,
    Carolyn

    http://carolyn-mary.blogspot.com

    AntwortenLöschen