Mittwoch, 3. Dezember 2014

Fragen ohne Antworten

Meine Lieben,An solchen verschneiten (ja, bei uns im kleinen Dörfchen in Thüringen liegt schon ein Hauch von Schnee) Tagen tut es mir immer sehr gut, einfach mal mit einer Tasse Tee und einem guten Buch abzuschalten. Oder ich stöbere dann gerne im großen WWW durch andere Blogs. :-)
Und heute möchte ich deshalb, dass ihr Euch mal besser kennen lernt, etwas über euch heraus findet. Ich werde dabei heute auf das Konzept der Vogue zurückgreifen. 
Wer weiß, vielleicht hilft es euch ja auch ein Stück und ihr lernt euch somit etwas besser kennen. 
Also wenn ihr mögt, beantwortet die Fragen doch mal in einer ruhigen Minute.

Liebst,
Maria

Wer bist du? Wer willst du gern sein? Welchen Einfluss haben andere darauf?

Entscheidest du dich eher für das Richtig oder das Aufregende?

Wann hast du deine beste Freundin das letzte Mal gesehen?

Kannst du verzeihen, oder gar vergessen?

Bist du gern allein?

Gibst du jeden Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden?

An wen denkst du, wenn du Zukunftspläne schmiedest?

Kannst du aufhören, wenn es am schönsten ist?







Kommentare:

  1. Das sind echt schöne Fragen, haben bei mir auch zum Nachdenken angeregt! Passt wirklich gut so in die Jahreszeit :)
    Schöner Post!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schöner Post! :) Deinen Blog find ich auch mega schöni, werde dann mal dein 100. Leser :) Herzlichen Glückwunsch dazu <3
    xo
    www.christinshappyplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post, mir gefällt dieses Konzept.
    Die Fragen regen sehr zum Nachdenken an und bringen einen dazu tiefgründiger zu überlegen..

    Liebe Grüße,
    Julia

    daisyskirt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Post und ein richtig tolles Foto !

    Liebe Grüße
    Sabrina
    http://sabrinasfotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen